Elternratsdelegierte


„Was alle angeht, sollen alle lösen.“

Aus die Physiker von Friedrich Dürrenmatt


Eine gute Zusammenarbeit zwischen Schule und Eltern wirkt sich positiv auf das Schulklima aus und trägt zum Schulerfolg von Kindern und Jugendlichen bei. Für diese Zusammenarbeit braucht es die Elternmitwirkung in Form von Elternräten. Der Elternrat ist ein Bindeglied zwischen den Eltern und der Schule und ist im Volksschulgesetz verankert. Jeder Kindergarten und jede Klasse hat zwei Delegierte, welche am Elternabend gewählt werden. Diese treffen sich an regelmässigen Sitzungen. Jede Schuleinheit bildet einen eigenen Elternrat.

MITDENKEN . MITREDEN . MITGESTALTEN . MITARBEITEN

Die Kantonale Elternmitwirkungsorganisation (KEO) hat folgende Dokumente vorbereitet. 

Elternrat, wieso ?

https://drive.google.com/open?id=0B_Kh2PuZbHxOaHdGVWFJTlNnVkU&authuser=0

Ich? neu da!

https://drive.google.com/open?id=0B4bT_4wglnDodFNPVTMwVk1ac2xYZnlnWEJNRmVZNk8xZ1F3&auathuser=0

Elternrat Handbuch

https://drive.google.com/open?id=0B4bT_4wglnDoNHFzUkFlZ21WSjJJVE00RVlKZEFrVlBjZ2ga4&authuser=0